Hören. Verstehen. Merken.

Eine laute Geräuschkulisse bedeutet eine permanente Belastung für Pädagogen und Kinder. Räume mit ausgewogener Akustik verhindern hohe Lärmpegel. Das kreative Potenzial und die innere Ausgeglichenheit werden gefördert. Wand- und Deckenabsorber – auch bunt oder mit Kindermotiven – leisten hier wertvolle Dienste.

Schulklassen und Hörsäle dienen der Informationsweitergabe. Basis ist eine optimale Sprachverständlichkeit, gepaart mit einem niedrigen Lärmpegel im Gruppenunterricht.Gute Raumakustik verlängert die Konzentrations- und Aufnahmefähigkeit von Schülern und Studenten. Variable Akustikelemente unterstützen zusätzlich zu Wand- und Deckeneinbauten die Flexibilität dieser Räume.